Der soziale Klimawandel

Drucken E-Mail
August-Videoblog der Diakonie Baden

Der von Menschen gemachte Klimawandel ist Realität. Wer ihm begegnen will, muss sich ändern. Dabei darf auch das soziale Klima nicht aus dem Blick geraten, fordert der Vorstandsvorsitzende der Diakonie Baden, Urs Keller.

Manche Familien machten sich Gedanken, wohin die Flugreise in den Urlaub geht, wo man mit dem SUV parkt, wenn man die Kinder von der Schule holt, wie energetisch die eigene Wohnung ist. Andere Familien treibe die Sorge um, ob das Geld für den Schwimmbadbesuch reicht, ob die Klassenfahrt oder die Miete bezahlt werden können. Es gebe Schieflagen bei der Leistungs-, Versorgungs- und Verteilungsgerechtigkeit in Deutschland.

Jeden Monat kommentiert Keller ein aktuelles sozialpolitisches Thema. In einer kurzen Video-Botschaft bezieht er dazu Position.

Den neuen Videoblog finden Sie unter https://youtu.be/SDIfgU8P-bg

Mehr Informationen
Kontakt:
Christian Könemann  |  Pressesprecher  |  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon +49 (721) 9349 – 248  |  Telefax +49 (721) 93496 – 248  |  Mobil    +49 (172) 7319 935



Mehr in dieser Kategorie: « Prominente Besetzung zum Jubiläum

Liga der freien Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg e.V.

Stauffenbergstraße 3
70173 Stuttgart
Tel  0711 / 619 67 - 0
Fax 0711 / 619 67 - 67